GIS-Spezialist/in 60-100%

Ihre neue Herausforderung als GIS-Spezialist/in

Laixo erstellt und betreibt den digitalen Zwilling der öffentlichen Infrastruktur. Weitere Informationen zu uns findest du auf LinkedIn oder auf unserer Website.

Wir suchen eine GIS-Spezialistin oder einen GIS-Spezialisten (Pensum 60-100%)

In dieser Tätigkeit wirkst du aktiv in der Bearbeitung von GIS-Projekten für unsere Kundinnen und Kunden mit. Du erarbeitest Konzepte, Datenmodelle und Darstellungen, pflegst Daten manuell oder automatisch ein, führst GIS-Analysen durch, konfigurierst Anwendungen, etc.

Unsere GIS- und Datenlandschaft ist sehr vielfältig und die Aufgaben in dieser noch jungen Firma sind noch nicht absolut festgelegt. Es gibt viel Spielraum, um eigene Ideen und die persönlichen Fähigkeiten einzubringen.

Das solltest Du mindestens mitbringen:

Was wir zu bieten haben:

Wir bieten moderne Arbeitsbedingungen mit 40 Stunden/Woche und mindestens 5 Wochen Ferien. Unser Büro befindet sich in Gehdistanz vom Bahnhof Oerlikon. Dein Homeoffice kannst du gerne mitnutzen.

Eine Bewerbung gibt für beide Seiten viel Arbeit, drum bitte gerne zuerst kurz halten. Schreibe ein paar Zeilen über dich und deine Motivation, bei Laixo zu arbeiten. Gerne auch, was du verdienen möchtest. Und sende uns deinen Lebenslauf oder noch viel lieber die URL deines LinkedIn Profils.

Die Unterlagen sendest du bitte an jobs@laixo.ch. Bei Fragen gibt unser CTO Markus Schenardi gerne Auskunft.